Polyrunde

Dienstag, 15. Juli, 20 Uhr, Eckental (bei Nürnberg/Erlangen)
Polyrunde
“Du musst niemals “B” sagen!”
 
Diesen Satz hat vor Kurzem eine Teilnehmerin meines “Contact & Poly”-Workshops gesagt. Ich finde, er zeigt so viel über unser Verhalten in Begegnungen: Wie oft denken wir, dass wir ein ganzes Paket kaufen, wenn wir zu einer Kleinigkeit “ja” sagen – also sagen wir vorsichtshalber gleich “nein”. Wieviel verpasste Momente liegen darin? Und wie oft nehme ich ein ganzes Paket in Kauf, ohne es zu wollen?
 
“Wer A sagt muss auch B sagen!” – der Spruch von Hänsel und Gretels Stiefmutter sitzt in Beziehungsmustern tief. Für mich bedeutet Polyamorie, mich langsam heranzutasten an einen Menschen und zu jedem einzelnen Schritt “ja” oder “nein” zu sagen. In dieser Polyrunde geht es um verpasste Momente und die Pakete, die ich ungewollt trage.
 
Auch neue Leute sind herzlich eingeladen!  


Bitte unbedingt per Mail anmelden (max. 15 Leute)! Falls du doch spontan kommen willst, ruf bitte kurz an!

All genders, sexual orientations and “know-how-degrees” are welcome!

 
Mehr dazu:  www.christopher-gottwald.de/polyrunde
Ort
:           Eckental (Gräfenbergbahn-Bahn: Eschenau/Eckental, Adresse gibts bei Anmeldung)
Kosten :      Spende (unter Berücksichtigung deiner finanziellen Lage und dem Wissen, dass ich davon lebe – Richtwert: 15€)

Zeit :          20:00 Uhr bis 23:00 Uhr, anschließend Quatschen, Kuscheln, Klönen – wer mag!
Fragen & Anmeldung : gutentag@christopher-gottwald.de
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s