Polyamorie-Vortrag

Nürnberg, Dienstag, 22. Juli, 19:30 Uhr
Polyamorie-Vortrag
mit Musik von Liu

 

Ein Vortrag über das Glück, mehrere Menschen zu lieben. Und darüber, wie das möglich sein kann.
Aber was ist mit der Eifersucht?
Wie entstehen Vertrauen und Verbindlichkeit?
Ist Polyamorie mit Familie lebbar?

 

Ich bin seit 20 Jahren auf der Suche nach Antworten auf diese Fragen und lebe seit 12 Jahren polyamor. Dabei habe ich festgestellt, dass diese Philosophie nicht nur mein Leben immer wieder verändert, sondern eine gesellschaftliche Vision von Freiheit, Konkurrenzlosigkeit und Solidarität beinhaltet. Ich werde von meinen Geschichten, Gefühlen und Gedanken berichten, Liu wird Musik machen…

 

Ich lade Euch ein, zu hören, zu suchen, zu entdecken und freue mich auf einen offenen Austausch!

 

Ort: Schrödl Wirt, Endterstr. 13, in Nürnberg hinterm Hbf
Eintritt: 10€/15€/20€ Wenig-/Normal-/Vielverdienende, keine Anmeldung erforderlich
Anfahrt: Bitte wenn möglich, öffentliche Verkehrsmittel nutzen (liegt zwischen Hbf und Aufseßplatz)!
Fragen: gutentag@christopher-gottwald.de


Christopher Gottwald
Pressebeauftragter des PAN e.V. (polyamory.de)
Vorträge, Workshops, Gesprächsrunden, Beratung zu Polyamorie
Ebersstr. 11

10827 Berlin – Schöneberg

Festnetz (mit dieser Nürnberger Nummer erreicht ihr mein Handy zum Festnetztarif): 0911-953 431 49
mobil: +49 174-589 48 32
email: c_gottwald@hotmail.com
facebook: christopher gottwald – polyamorie
home: www.theater-gottwald.de, www.christopher-gottwald.de

Advertisements

Polyrunde

Dienstag, 15. Juli, 20 Uhr, Eckental (bei Nürnberg/Erlangen)
Polyrunde
“Du musst niemals “B” sagen!”
 
Diesen Satz hat vor Kurzem eine Teilnehmerin meines “Contact & Poly”-Workshops gesagt. Ich finde, er zeigt so viel über unser Verhalten in Begegnungen: Wie oft denken wir, dass wir ein ganzes Paket kaufen, wenn wir zu einer Kleinigkeit “ja” sagen – also sagen wir vorsichtshalber gleich “nein”. Wieviel verpasste Momente liegen darin? Und wie oft nehme ich ein ganzes Paket in Kauf, ohne es zu wollen?
 
“Wer A sagt muss auch B sagen!” – der Spruch von Hänsel und Gretels Stiefmutter sitzt in Beziehungsmustern tief. Für mich bedeutet Polyamorie, mich langsam heranzutasten an einen Menschen und zu jedem einzelnen Schritt “ja” oder “nein” zu sagen. In dieser Polyrunde geht es um verpasste Momente und die Pakete, die ich ungewollt trage.
 
Auch neue Leute sind herzlich eingeladen!  


Bitte unbedingt per Mail anmelden (max. 15 Leute)! Falls du doch spontan kommen willst, ruf bitte kurz an!

All genders, sexual orientations and “know-how-degrees” are welcome!

 
Mehr dazu:  www.christopher-gottwald.de/polyrunde
Ort
:           Eckental (Gräfenbergbahn-Bahn: Eschenau/Eckental, Adresse gibts bei Anmeldung)
Kosten :      Spende (unter Berücksichtigung deiner finanziellen Lage und dem Wissen, dass ich davon lebe – Richtwert: 15€)

Zeit :          20:00 Uhr bis 23:00 Uhr, anschließend Quatschen, Kuscheln, Klönen – wer mag!
Fragen & Anmeldung : gutentag@christopher-gottwald.de